Förderverein
Paul-Marien-Hospiz
am Evangelischen Krankenhaus
Saarbrücken e.V.

Förderverein Paul-Marien-Hospiz

am Evangelischen Krankenhaus Saarbrücken e.V.

Herzlich willkommen auf der Seite des Förderverein Paul-Marien-Hospiz e.V., Saarbrücken

Raum der Stille.
Raum der Stille.
Raum der Stille.
© Stiftung kreuznacher Diakonie

Das Paul Marien Hospiz – Würdevolles und selbstbestimmtes Leben bis zuletzt

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Paul Marien Hospizes begleiten Menschen auf ihrem letzten Lebensabschnitt, um in Würde Abschied nehmen, loslassen und zur Ruhe kommen zu können.

Die liebevolle Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen, das Eingehen auf die individuellen Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner des Hospizes in dieser Lebensphase sowie die Begleitung der Angehörigen stehen dabei genauso im Mittelpunkt wie die gesicherte pflegerische und therapeutische Versorgung.

COVID-19 Infektionsschutz

Besuche nur noch im Ausnahmefall

Besuche von Bewohnern und Patienten des Hospizes sind zum Schutz vor einer Ausbreitung des neuartigen Coronavirus bis auf Weiteres untersagt, sofern dies nicht ausdrücklich anders vereinbart wurde. In Ausnahmesituationen, wie bei Sterbefällen, bitten wir die Angehörigen, sich vorab mit der Hospizleitung in Verbindung zu setzen.
Osterglocken vor einem Baum mit zwei Stühlen und einem Tisch darunter.
Wir über uns

Informationen rund um den Förderverein.

Wintergarten im Paul Marien Hospiz / © Stiftung kreuznacher Diakonie
Das Hospiz

Die Idee und das Team dahinter.

Aufgeschlagenes Buch mit 'Danke'-Eintrag / © Stiftung kreuznacher Diakonie
Ihre Mithilfe / Ihre Spenden

Mitgliedschaft im Förderverein und Spenden.