Spenden

Schnell & direkt handeln

Mit Ihren Spenden unterstützen Sie die Ziele und Aufgaben unseres Fördervereines und tragen dazu bei, den Aufenthalt für die Bewohnerinnen und Bewohner im Hospiz so angenehm wie möglich zu gestalten.

Der Förderverein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne der §§ 51 ff. der Abgabenordnung (AO). Eine Spendenbescheinigung senden wir Ihnen gerne zu (bitte Adresse angeben!).

Bisher gefördert wurden unter anderem:

  • Anschaffung spezieller Matratzen
  • Modernisierung der Zimmer der Bewohner
  • Ausbildung und Weiterqualifikation der ehrenamtlich Tätigen
  • Musik- und Klangtherapie
  • Tiertherapie
  • „Kaffeeklatsch“ im Hospiz
  • Waschmaschine, Trockner, Fernseher u.v.m.
Sie möchten uns mit einer Spende, z.B. anlässlich eines Jubiläums, Geburtstags oder Trauerfalls unterstützen? Hierzu bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an:
  • Nutzen Sie die sichere und bequeme Online-Spende über eine SEPA-Lastschrift. Diese Möglichkeit bieten wir über den Service der Bank für Kirche und Diakonie eG, Dortmund, an. Sie werden über den Link auf die bei unserem Kooperationspartner für uns eingerichtete Seite weitergeleitet:
    Jetzt spenden
  • Selbstverständlich können Sie für Ihre Spende auch die „klassischen“ Überweisungsmöglichkeiten bei Ihrer Bank oder Sparkasse nutzen. Unsere Bankdaten:
    IBAN: DE32 5909 2000 2925 7000 13
    Institut: VVB - Vereinigte Volksbank eG
    oder Spendenflyer, den Sie hier als PDF herunterladen können.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Ute Seibert und Wolfgang Lerch.
Wolfgang Lerch (1. Vorsitzender) übergibt eine Spende zur Neubeschaffung einer Waschmaschine und eines Trockners an die Leiterin des Paul Marien Hospizes, Ute Seibert.
Wolfgang Lerch (1. Vorsitzender) übergibt eine Spende zur Neubeschaffung einer Waschmaschine und eines Trockners an die Leiterin des Paul Marien Hospizes, Ute Seibert.